Menü
Ana Pawlik

Über mich

Die Liebe zum Schreiben

Schon seit meiner frühen Jugend ist das Scheiben meine große Leidenschaft.
Gedachtes zu Papier bringen, schriftlich ausdrücken, was gesagt werden will: Das ist meine Welt.

Ausbildung im sozialen Bereich

Doch die berufliche Laufbahn hat mich zunächst in eine andere Richtung geführt. Nach meiner Schulzeit in Deutschland habe ich eine Ausbildung im sozialen Bereich abgeschlossen. Eine mehrjährige Rucksackreise durch Afrika, Kanada und Skandinavien folgte. Danach mein Umzug nach Wien und einige Jahre später nach Oberösterreich, wo ich die meiste Zeit in der Betreuung von Menschen mit Beeinträchtigung gearbeitet habe.

Fachkraft für Leicht Lesen

Neben meinem Berufsleben habe ich immer viel Zeit mit kreativem Schreiben verbracht.

Deshalb habe ich mir gedacht: Wieso nicht meine Begeisterung für das Schreiben und die Erfahrungen aus dem sozialen Bereich miteinander verbinden?

So habe ich im Frühjahr 2020 an dem Leicht Lesen Lehrgang von Capito Wien teilgenommen und darf mich seither Fachkraft für Leicht Lesen nach dem Capito Qualitätsstandard nennen.

Zur Leichten Sprache

Mein Debütroman

Roman-Cover

Seit vielen Jahren schreibe ich Romane und Kurzgeschichten.

„In den Klauen der Macht“,

mein Debütroman, ist im April 2021 im BUCHER Verlag herausgekommen. Er ist der 1. Band einer historischen Roman-Trilogie, eingebettet in die Kulisse des mittelalterlichen Interregnums.

Zum Roman

Ich bin Mitglied im Verein Homer – historische Literatur

Mehr dazu auf www.homer-historische-literatur.de

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Nachricht an

info@anapawlik.at