Menü

Romane

In den Klauen der Macht

Historischer Roman

Der erste Band der Österreich-Saga

 

Ich freue mich sehr, dass mein Debütroman "In den Klauen der Macht" für den Goldenen Homer 2022 nominiert war

 

Die Welt im Nebel

Historischer Roman

Der zweite Band der Österreich-Saga

 

 

Eine Stadt,
ein abgelegenes Tal in den Alpen
und eine Handvoll Menschen
auf der Suche nach dem Glück.

Die Zeit der Babenberger ist gerade zu Ende, die Zeit der Habsburger noch nicht ganz da. Denn jetzt regiert in Österreich der böhmische König Přemysl Ottokar. Seine letzten Jahre und der Beginn der Habsburger Ära sind der zeitliche Hintergrund zu meiner historischen Romanreihe.

Band 1

In den Klauen der Macht

Herzogtum Österreich 1269: Mit atemberaubender Schnelligkeit erobert Přemysl Ottokar ein Herzogtum nach dem anderen.

Gleichzeitig versuchen eine Handvoll Menschen in der Stadt Styra und einem abgelegenen Tal in den Alpen ihr Glück zu finden.

Dietmar von Losenstein: Jahrelang hatte seine Familie das Burggrafenamt von Styra inne. Bis es ausgerechnet dem Emporkömmling Irenfried in die Hände gespielt wurde. Jetzt setzt Dietmar alles daran, das Amt wieder für seine Familie zurückzugewinnen. Doch wird ihm sein Freund Arnulf von Steinbach dabei helfen? Zusehends mehr verstrickt sich Arnulf in einen Loyalitätskonflikt zwischen dem ehemaligen und dem aktuellen Grafen von Styra.

Und dann gibt es noch Claus, einen rebellischen Knecht, der in ein kleines Bergdorf zwangsversetzt wurde. Hier möchte er sämtliche Bauern gegen ihren Dorfmeier aufhussen. Doch warum muss er immerzu an Ännlin denken, eine Frau, die so viel Freiheit ausstrahlt und zugleich vollkommen weltfremd wirkt? Ihr ganzes Leben hat Ännlin mit ihrer Mutter als Ausgestoßene in der Wildnis verbracht. Als die Mutter plötzlich stirbt, macht sich die Sechzehnjährige auf die Suche nach ihrem Vater.

Band 2

Die Welt im Nebel

Herzogtum Österreich 1272: Als der König des Heiligen Römischen Reichs stirbt, setzt Přemysl Ottokar alles daran sein Nachfolger zu werden. Grafen, Ritter, Waffenschmiede bis hin zu den kleinsten Bauern am Land – von allen fordert er Unterstützung für sein ehrgeiziges Ziel. Das Dorf Raming, in dem auch der rebellische Knecht Claus wohnt, soll Holz für die zahlreichen Rüstungsschmiede in der Stadt Styra liefern. Dabei treibt Graf Irenfried seine Hörigen so harsch voran, bis ein großes Unglück geschieht.

Přemysl Ottokars Gruppe von Feinden wächst zusehends. So soll der Ritter Arnulf von Steinbach einen Zeugen aufspüren, dessen Aussage den Herzog von Österreich zu Fall bringen kann. Eine Reise, die Arnulfs Leben bald in größte Gefahr bringt.

Inmitten dieser Zeit entdeckt die junge Ännlin die Liebe. Doch kaum hat ihre zarte Beziehung begonnen, verschwindet ihr Geliebter spurlos über Nacht.

Rezensionen

Rezensionen zu "In den Klauen der Macht" finden Sie hier:

Büchertanz

Histo-Couch

Nicht ohne Buch

Infos zu Lesungen

Roman kaufen

So kommen Sie zu Ihrem Buch:

In einer Buchhandlung Ihrer Wahl

Einfach bestellen unter der ISBN 978-3-99018-571-1 für "In den Klauen der Macht" oder ISBN 978-3-99018-658-9 für "Die Welt im Nebel"

oder:

Bei der Autorin

Versandkostenfrei in Österreich

Jetzt per E-Mail bestellen:

In den Klauen der Macht 28,00€

Die Welt im Nebel 21,90€

Beim Verlag Bucher

"Die Welt im Nebel" erschienen 2022 im BUCHER Verlag

Jetzt bestellen

In den Klauen der Macht 28.00€

Die Welt im Nebel 21,90€

Im Shop der Autorenwelt

In den Klauen der Macht 28,00€

Die Welt im Nebel 21,90€

Im Ennstal ...

... gibt es den Roman auch im Genossenschaftsgeschäft UMS EGG

 

Fotos zu den Roman-Spielorten

Band 3

... derzeit in Arbeit

Roman-Autorin

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Nachricht an

info@anapawlik.at